Küchenklassiker

Rezept Liechtensteiner Käsespätzli

Liechtensteiner Käsespätzli

Rezept zum Nachkochen

  • 1kg Mehl und 100g Gries vermengen und gesiebt in eine Schüssel geben.
  • 10 frische Eier in ein Litermass aufschlagen und das Mass, wenn nötig, auf einen Liter auffüllen.
  • Die Flüssigkeit zur Mehl-Gries-Mischung dazugeben und vorsichtig vermischen. Die Masse sollte luftig bleiben.
  • Jetzt das Wasser aufkochen und Salz dazugeben.
  • Den Teig durch ein Spätzlisieb in das Wasser fallen lassen und solange kochen, bis die kleinen Teignocken aufsteigen.
  • Währenddessen die Käsemischung bereitstellen
  • In etwa 200g Sauerkäse und 200g Schwarzen Appenzeller oder reifen Bergkäse gerieben in eine neue Schüssel geben.
  • Die Spätzli aus dem Wasser nehmen und in die Käsemischung geben. Die Spätzli und den Käse vermengen und in einem Teller mit Brauner Butter, Röstzwiebeln und Schnittlauch servieren.
  • En Guata!

Das könnte
dich auch interessieren

Wellness verbunden mit Natur

Energie tanken und einfach mal abschalten.

Mehr erfahren

Familiensommer

Bogenschiessen, Grillieren und viele Waldabenteuern im Urlaub mit der Familie.

Mehr erfahren
Trailrunning

Trailrunning

Über Fels und Stein sind die Trailrunner in Malbun unterwegs.

Mehr erfahren

Grillieren beim Stegersee

Zauberhafter Ort für lauschige Stunden

Mehr erfahren

Elektro­lade­station für Autos

Wir bieten unseren Gästen eine kostenlose Elektro­ladestation für ihr Auto.

Mehr erfahren

E-Bike Verleih

Wir verleihen E-Mountainbikes der Marke Haibike

Mehr erfahren

Quick Links

  • Jetzt buchen
  • Jetzt anfragen
  • Jetzt anrufen